Alex-Tennigkeit » NEWS

posted in 08/04/21

Figuratively Speaking

O54 exhibition series at Am Tacheles presents:
Figuratively Speaking – Curated by Amir Fattal

“Figuratively speaking” is now online! The exhibition can be experienced digitally and interactively at:
https://my.matterport.com/show/?m=qxtS6193YRP

Artists: Aline Alagem, Sabatino Cersosimo, Amir Fattal, Alona Harpaz, Roey Victoria Heifetz, John Isaacs, Jason Mcglade, Andrew Moncrief, Maria Naidyonova, David Nicholson, Dennis Scholl, Alex Tennigkeit, Lars Theuerkauff, Peter Wilde

Antidotes, Alex Tennigkeit
posted in 16/02/21

‘Antidotes’

Group exhibition curated by Yuhong HE, Présidente de l’Union des Artistes d’Asie en France
Vernissage: Thursday, 4th of March, 14:00 h
March 4th – March 30th, 2021
Galerie des Femmes, 35 rue Jacob 75006 Paris

Espace des Femmes

posted in 13/10/20

TONDO

INFORMAT: PAUL BARNETT (NZ), NICOLE HEINZEL (DE), IVAN LACAZE (F), MICHELLE LLOYD (IRL), KARLA MARCHESI (AUS), ENDA O’DONOGHUE (IRL), CAMERON RUDD (UK) & ALEX TENNIGKEIT(DE)

INFORMAT ist eine Kooperation von acht internationalen, in Berlin lebenden Maler*innen. Mit “TONDO”, dem fünften Ausstellungsprojekt, läßt sich die Gruppe auf die Herausforderung einer großformatigen kreisrunden Komposition ein.

Ausstellungsdauer: 30. Oktober – 1. November 2020
Öffnungszeiten: Freitag, 30.10., Samstag 31.10. und Sonntag, 1. Nov.: 13:00 – 20:00 Uhr

Kunstquartier Bethanien | Projektraum | Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

posted in 24/08/20

eat drink art thought

Kuratiert von Dr. Sonja Klee
Künstler*innen: Reinhold Adt / Sonja Alhäuser / Ulrike Flaig /
Rade Petrasevic / Hank Schmidt in der Beek / Ties Ten Bosch /
Alex Tennigkeit / Julian Turner

Vernissage am Samstag, 19. September 2020
17 Uhr – Preview mit Kurzführung
18.15 Uhr – Begrüßung, Wolfgang Schwarzkopf
19.15 Uhr – Mise en place – Einführung in die Ausstellung,
Dr. Sonja Klee,
 Kunsthistorikerin

Kunstverein Schwäbisch Hall e.V.
Am Markt 7/8 / Eingang Hafenmarkt/ 
74523 Schwäbisch Hall
Mi–Fr 15–18 Uhr, Sa+So 11–17 Uhr

KV Schwaebisch-Hall

posted in 27/06/20

Querulantin – eine Hommage an Elsa Asenijeff

Konzipiert und kuratiert von Claudia Loclair und Lu Potemka; in Kooperation mit dem MalerinnenNetzwerk Berlin–Leipzig und dem Kunstkraftwerk Leipzig

Künstlerinnen: Alex Tennigkeit, Anija Seedler, Carina Linge, Claudia Loclair, Corinne von Lebusa, Franziska Güttler, Kathrin Landa, Kathrin Thiele, Nina R. Jurk, Sabine Graf, Tanja Selzer, Tobia König

Die Ausstellung findet statt an zwei Orten:
Kunstkraftwerk Leipzig
Vernissage: Fr 3. Juli 2020, 19 h
Ausstellung: 4. Juli – 2. August 2020

Galerie Potemka
Vernissage: Sa 4. Juli 2020, 19 h
Ausstellung: 5. Juli – 16. August 2020

Potemka, Kunstkraftwerk

posted in 26/06/20

Kunst im öffentlichen Raum

Zur Fertigstellung und Übergabe des Gesamtwerks an die Öffentlichkeit lädt „Spectrum-Kultur“ am Freitag, den 17. Juli 2020, um 11 Uhr vor die Stadtbücherei Tettnang.
Doppel-Werk: De Fellrath „la macchia“, Alex Tennigkeit „Ouroboros City Tattoo“;
Mischtechnik auf PVC-Folie
Gefördert von der Bürgerstiftung Tettnang

Um Anmeldung wird gebeten, unter 07542-510162 oder simone.habeck@tettnang.de

posted in 27/11/19

“PEACE – dont make me laugh // You A Two Minute Brother”

ONE NIGHT GROUP SHOW – Friday, 29.11.2019, 19:00
Spor Klübü, Freienwalder Str. 31, 13359 Berlin (U8 Pankstr./S Bornholmerstr.)

Spor Klübü

posted in 20/09/19

CRYSTAL CLEAR | PARALLEL VIENNA 2019

Project Statement at PARALLEL VIENNA artfair 2019 of MNW MalerinnenNetzWerk Berlin-Leipzig / Women Painters’ Network 
Eva Schwab, Alex Tennigkeit, Ann-Katrin Schaffner Kathrin Landa, Catherine Lorent, Justine Otto, Tanja Selzer, Isabelle Dutoit, Sophie von Stillfried, Miriam Vlaming, Heike Kelter
Preview: (by invitation only): Tuesday Sept. 24th, 12pm – 5pm
Opening (public): Tuesday Sept. 24th, 5pm – 10pm, 10pm
Opening Party Opening Times: Sept. 25th – Sept. 29th, 12pm – 7pm
Location: Lassallestraße 5, 1020 Vienna, Austria

posted in 27/08/19

OPEN STUDIO

WHEN: Friday, September 6th, 18 h – Open End
WHAT Open Studio, featuring Brigitta Bogenschütz
WHY: 12. Lange Nacht der Bilder in Lichtenberg (18 – 24 h)
WHERE: Studios-ID, Genslerstraße 13-13A, 13055 Berlin; House X, Entrance C, Studio 142

posted in 02/06/19

Auf Herz und Nieren

30. Juni – 29. September 2019
kuratiert von Marco Hompes

Die Ausstellung wirft einen Blick ins Innere des menschlichen Körpers. Die ausgestellten Werke zeugen von einem zeitgenössischen künstlerischen Interesse an unseren inneren Organen, dem verborgenen Teil des menschlichen Körper und dessen Veränderungen durch moderne Technologien. 

Mit Werken von: Ed Atkins / Ulrich Blum / Mariechen Danz / Birgit Dieker / Stine Deja / Nick Ervinck / Alastair Gibson / Zoë Hough / Klaus Illi /Anna Jermolaewa / Sofie Layton / Marie Munk / Thomas Struth / Alex Tennigkeit / Ivonne Thein / Michael von Brentano

Museum Villa Rot, Schloßweg 2, 88483 Burgrieden

Villa Rot